Technische Teile

Kratzfest, schlagzäh und abriebfest. Unsere Biokunststoffe erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen für technische Kunststoffteile und sind eine nachhaltige Alternative.

Kratzfest, schlagzäh und abriebfest. Unsere Biokunststoffe erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen für technische Kunststoffteile und sind eine nachhaltige Alternative.

Fragen?

Wir sind da um zu helfen.

Sales Team

+49 2154 9251-0

Hohe Qualität für hohe Anforderungen

Die heutigen modernen Kunststoffe müssen sich gegenüber Metall nicht verstecken. Denn technische Kunststoffe können, im Gegensatz zu Metallen, fast grenzenlos geformt und bearbeitet werden und sind zudem leichter. Im Gerätebau und für technische Anwendungen werden technische Kunststoffe mit einer einfachen Verarbeitung für die Herstellung von Gehäusen, Dichtungen und technischen Teilen benötigt. Technische Teile aus Kunststoff punkten dabei mit Werten wie Temperaturbeständigkeit, guten Gleit- und Reibwerten, hoher chemischer und mechanischer Belastbarkeit sowie geringer Feuchtigkeitsaufnahme und Dichte.

 

FKuR Biokunststoffe überzeugen mit ausgereiften mechanischen Eigenschaften

Unsere Biokunststoffe sind aufgrund ihrer thermischen, elektrischen sowie mechanischen Eigenschaften für die Fertigung auch von hochkomplexen Kunststoffteile optimal geeignet. Wir bieten mit unseren biobasierten und biologisch abbaubaren Granulaten ein breites Portfolio an Alternativen zu erdölbasierten Kunststoffen zur Herstellung von technischen Bauteilen an.

 

Bio-Flex®: Geringes Gewicht bei hoher Steifigkeit

Ein ausgewogenes Verhältnis von Steifigkeit und Zähigkeit ist kennzeichnend für die spritzgießbaren Bio-Flex®-Typen. Produkte aus Bio-Flex® haben eine angenehme Oberflächenhaptik mit natürlichem Glanz. Sie fühlen sind hochwertig und besonders edel an. Da Bio-Flex® zu einem hohen Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen besteht, können so fossile Ressourcen bei der Herstellung technische Erzeugnisse eingespart werden.

Fibrolon®: NFK für Bauteile mit komplexer Geometrie und attraktiver Holzoberfläche

Fibrolon® ist eine fantastische Kombination aus Kunststoff und Naturfasern. Die hohe Oberflächenqualität und definierte Holzstruktur verleiht Bauteilen aus Fibrolon® einen individuellen Charakter. Es sieht aus wie Holz und fühlt sich an wie Holz, im Gegensatz zu Holz lässt sich Fibrolon® jedoch auch zu komplexen Strukturen und Designbauteilen verarbeiten.

Als polymere Basis dienen neben herkömmlichen Kunststoffen wie Polypropylen auch biobasierte und biologisch abbaubare Kunststoffe. Der Anteil an nachwachsenden Rohstoffen lässt sich so variabel an die Kundenbedürfnisse anpassen.Wer auf die Annehmlichkeiten und Designfreiheit von Kunststoffen setzt, dabei aber auf eine natürliche Holzoptik nicht verzichten will, für den ist Fibrolon® die optimale Lösung.

Terralene®: biobasierte Kunststoff mit PP-Eigenschaften oder Glasfaserverstärkung für Teile mit hoher Verschleißfestigkeit

Terralene® ist eine Produktfamilie maßgeschneiderter Polyethylen-Compounds auf Basis nachwachsender Rohstoffe, die auf dem Rohstoff Zuckerrohr basieren. Aufgrund der Beständigkeit von Terralene® lassen sich Produkte mit einer langen Gebrauchsdauer realisieren. Am Ende ihrer Nutzungszeit können Bauteile aus Terralene® zusammen mit fossilen Polyethylenen zu 100% recycelt werden.

Terraprene®: Für komplexe Bauteile im 2K-Spritzgussverfahren

Technische Teile hergestellt aus unseren Terraprene® TPE-Compounds zeichnen sich durch besonders weiche, glatte Produkt-Oberflächen sowie eine angenehme Haptik aus. Komplexe Bauteile können mit Terraprene® im 2K-Spritzgussverfahren realisiert werden. Die Terraprene® Typen decken ein breites Spektrum an Shore-Härten im Bereich von A 40 bis D 40 ab. Darüber hinaus sind individuelle Einstellungen nach Kundenwunsch möglich, denn wir konzipieren und realisieren Kunststoffe nach Ihren spezifischen Vorgaben und Anforderungen.

 

Weitere Produktbeispiele