Pflanzschnüre & Bindegarn aus Biokunststoff

Schnüre aus Biokunststoffen sind eine ökologische Alternative zu fossilen Kunststoffen im Gartenbau und der Landwirtschaft.

Fragen?

Wir sind da um zu helfen.

Sales Team

+49 2154 9251-0

Die Alternative: biologisch abbaubare und kompostierbare Kunststoffe in der Landwirtschaft

Speziell in der Landwirtschaft werden jährlich viele Millionen Tonnen Kunststoffprodukte eingesetzt. Dazu gehören neben Mulch- und Agrarfolien sowie Unterziehfolien, Stretchfolien auch Netze und Aufleitschnüre. Diese Schnüre unterstützen die Pflanzen im Obst, Wein-, oder Gartenbau beim Wachstum und dienen als Befestigungs- oder Rankhilfe. Nach ihrem Gebrauch verbleiben sie jedoch häufig in der Umwelt. Selbst wenn sie eingesammelt würden, bedeutet dies einen enormen Zeit- und Kostenaufwand für den Landwirt.

Ziel von FKuR ist es, dass erst gar kein Müll in der Landwirtschaft entsteht. Für alle Produkte, die potentiell in der Natur verbleiben bieten sich daher biologisch abbaubare und zertifiziert kompostierbaren Biokunststoffe als ökologische Alternative zu fossilen Kunststoffen an.

 

Garne aus Bio-Flex® zeichnen sich durch hohe Festigkeit aus

Das Potential von Garnen hergestellt aus Bio-Flex® ist hoch. Sie sind weich, flexibel, leicht zu handhaben und zeichnen sich durch eine hohe Bruchfestigkeit aus. Im Gegensatz zu fossilen Bindegarnen sind solche aus Bio-Flex® vollständig kompostierbar und können auf dem Feld verbleiben. Ein weiterer Vorteil gegenüber herkömmlichen PP-Schnüren: Eingesetzte Rankhilfen müssen, sofern sie aus Bio-Flex® hergestellt sind, beim Ausräumen des Gewächshauses nicht mühsam von den Pflanzenteilen getrennt werden. Sie bauen sich vollständig biologisch zu CO2, Wasser und Biomasse ab und hinterlassen weder giftige Rückstände noch Mikroplastik. Durch die zertifizierte biologische Abbaubarkeit bzw. Kompostierbarkeit bietet Bio-Flex® eine alternative Abfallroute.

 

flexibles & feuchtigkeitsbeständiges Garn aus kompostierbaren Kunststoffen

Bindegarne aus Bio-Flex® sind stark aber flexibel sind feuchtigkeitsbeständig, was das Risiko eines Garnbruchs verringert. So ist sie ideal für den Anbau von z. B. Tomaten, Gurken, Auberginen oder Paprika geeignet.

Weitere Produktbeispiele