Flipcap-Deckel aus Biokunststoff

Ausdauernde Filmscharniere und Flip-Cap Deckel können auch aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden.

Fragen?

Wir sind da um zu helfen.

Sales Team

+49 2154 9251-0

Dosierverschlüsse von Flaschen und Tuben für Food, Kosmetik und Pharma-Anwendungen

Filmscharniere sind flexible und dünnwandige Scharniere, die aus dem gleichen Material bestehen, wie die beiden festen Bauteile, die sie verbinden. Als integriertes Feature sorgen sie für ein einfaches Öffnen und Schließen. Im Vergleich zu anderen Deckeln ermöglichen Filmscharniere jedoch die Herstellung von kompletten Teilen in einem Spritzgießvorgang.

Anwendung finden sie insbesondere bei Fliptop-Deckeln und Mehrwegverpackungen für Lebensmittel, Kosmetik- und Pflegeprodukte. Kunststoffe für Filmscharniere müssen hohen mechanischen Anforderungen gerecht werden, geht man bei der Auslegung des Scharniers normalerweise von mehreren hundert Öffnungen und Schließungen über den gesamten Produktlebenszyklus aus.

 

Biokunststoffe für flexible, dünne und stabile Scharniere

Die Auswahl des richtigen Werkstoffes hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben den mechanischen Eigenschaften müssen sowohl die Art und Dauer der Belastung als auch die Oberflächenbeschaffenheit des benötigten Kunststoffes genau analysiert werden.

Für Filmscharniere und Fliptop-Deckel wird ein Werkstoff benötigt, der die nötige Weichheit und Dehnbarkeit aufweist, um den mechanischen Belastungen beim wiederholten Öffnen und Schließen des Deckels standhalten zu können. Diese hohe sog. Biegewechselfestigkeit macht Filmscharniere so ausdauernd. Üblicherweise wird Polypropylen (PP) für diese Anwendung eingesetzt. Einen adäquaten biobasierten Eins-zu-eins-Ersatz für PP gibt es bislang nicht. Mit unseren Terralene®-Compound schließen wir diese Lücke und haben einen biobasierten Kunststoff mit den gewünschten Eigenschaften entwickelt.

 

Terralene® für ausdauernde Filmscharniere mit hoher Biegefestigkeit

Terralene® ist eine Produktfamilie maßgeschneiderter Polyethylen-Compounds auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen. Die Verarbeitung kann auf bestehenden Produktionsanlagen ohne Anpassungen erfolgen. Nach ihrem Gebrauch lassen sich Produkte aus Terralene® in bestehende Polyethylen-Recyclingströme integrieren, sie sind 100% recycelbar.

Unsere Spritzguss-Typen für Fliptop-Deckel zeichnen sich durch ein ausgewogenes Verhältnis von Steifigkeit und Dehnfähigkeit sowie eine gute Biegewechselfestigkeit aus. Aufgrund der Resistenz von Terralene® eignet sich dieser biobasierte Kunststoff optimal für Filmscharniere, da neben einer guten Barriere auch eine herausragende Chemikalienbeständigkeit gewährleistet wird. Neben der Verpackung von Kosmetika oder Reinigungsmitteln kann Terralene® auch für Produkte mit Lebensmittelkontakt verwendet werden.

Weitere Produktbeispiele

Ihr Webbrowser ist nicht mehr aktuell. Für ein besseres Erlebnis empfehlen wir die Verwendung von Chrome, Firefox oder Safari.