Webinar "Nachhaltigkeit kommunizieren und Greenwashing vermeiden"

Nachhaltigkeit kommunizieren und Greenwashing vermeiden

Webinar

Von Kunststoffen und insbesondere von Biokunststoffen wird heute erwartet, dass sie nachhaltig, umweltschonend und recyclingfähig sind. Markeninhaber und Produzenten entwickeln Nachhaltigkeitsstrategien, nutzen Biokunststoffe, die eine großartige Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen sind, aber aus Verbrauchersicht ein Manko haben: sie sind mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen und zudem stark erklärungsbedürftig. Kommunikation ist hier das A und O. Leider entpuppen sich knackige Werbebotschaften oft genug als Fallstrick.

Glaubhaft kommunizieren ohne Greenwashing

In unserem Webinar sensibilisieren wir Sie deshalb für das Thema der korrekten Kommunikation im Zusammenhang mit Biokunststoffen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das „Bio“ in Ihrem Kunststoff-Produkt sichtbar machen und sagen Ihnen, wann Sie auf eine Rechtsberatung nicht verzichten sollten.

Nachhaltigkeit kommunizieren und Greenwashing vermeiden

Termin: Donnerstag, 14. Dezember 2022
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Referenten: Denise Martha und Patrick Zimmermann

Jetzt amelden!

Oder wollen Sie sich einen Überblick über unsere Granulate verschaffen?

HIER geht es zu unserem „Plastics care for Future“-Portfolio .