FKuR auf der Fachpack 2021

FKuR auf der FachPack 2022

Biokunststoff-Spezialist präsentiert breites Produktportfolio auf der Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse "FachPack 2022"

Biokunststoff-Spezialist präsentiert breites
Produktportfolio

Wenn vom 27. bis 29. September 2022 die FachPack die Tore öffnet, wird auch FKuR sein breites Produktportfolio präsentieren. Auf der Europäischen Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik in Nürnberg zeigt der Biokunststoff-Spezialist aus Willich (Halle 7, Stand 7-523) seine auf nachwachsenden Rohstoffen basierende Werkstoffalternativen, sowie Rezyklate und Bio-Rezyklat-Hybride für funktionale und zugleich kreislauffähige Verpackungslösungen.

Verpackungen und ihre nachhaltige Gestaltung spielen derzeit bei Verbrauchern, Herstellern und Handel sowie in der Politik eine wachsende Bedeutung.

 

Kreislauffähige Verpackungen gehört die Zukunft. Das ist kein einfacher Trend. Lassen Sie uns auf der Fachpack gemeinsam schauen, wie unsere Granulate Sie bei solchen Lösungen unterstützen können?

so Patrick Zimmermann, Geschäftsführer der FKuR Kunststoff GmbH

Umweltgerechtes Verpacken mit Biokunststoffen

So sind Biokunststoffe wie Green PE oder Terralene® eine exzellente Alternative zur Herstellung von Verpackungen, weil sie auf nachwachsenden Rohstoffen basieren, dabei aber chemisch identisch sind und somit die gleichen Eigenschaften haben wie ihre konventionellen Pendants. Sie können daher in die bestehenden Recyclingsysteme integriert werden und als Rezyklat einen kostbarer Wertstoff für die Herstellung anderer Produkte darstellen. So schaffen sie einen Beitrag zu einer gut funktionierenden Kreislaufwirtschaft.

Doch woran erkennt man wirklich nachhaltige Verpackung?

„Diese unsichtbare Besonderheit muss dem Endverbraucher auf einem anderem Weg kommuniziert werden“, so Zimmermann. „Dies kann mit Hilfe von Logos und Zertifikaten wie dem I’m Green™ Logo von Braskem, dem Zertifikat „OK Biobased“ vom TÜV Austria oder „DIN geprüft“ von DIN Certco geschehen“. Da diese Kennzeichnungen und Zertifizierungen dem Verbraucher bei der Orientierung helfen, wird deren Bedeutung immer wichtiger. So hat FKuR auch zertifiziert kompostierbare Typen (gem. EN 13432) für Anwendungen wie Bio-Abfallbeutel, Agrar-, Haushalts- und Hygienefolien im Portfolio. Die unterschiedlich flexiblen Bio-Flex® PLA-Blends von FKuR lassen sich aber nicht nur zu Folien verblasen, sondern auch hervorragend spritzgiessen, extrudieren oder extrusionsblasformen. Bio-Flex® besteht überwiegend aus natürlichen Rohstoffen.

Jetzt kostenfreies Messeticket sichern!

Gutscheincode einlösen und kostenfreies Messeticket sichern! Unter fachpack.de ist der Gutscheincode A476838 einlösbar. Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit unseren Biokunststoff-Spezialisten vor Ort.  Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Presse + Medien

Hier können Sie die Pressemeldung und Bildmaterial herunterladen. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Marketing-Team gerne zur Verfügung.

Denise Martha

Leiterin Marketing

Denise Martha

Leiterin Marketing

Text als Worddatei (.docx) herunterladen Text als Worddatei (.docx) herunterladen Bild herunterladen Bild herunterladen