FKuR Biokunststoffe bieten eine hohe Dimensionsstabilität und Flexibilität bei gleichzeitig niedrigen Verarbeitungstemperaturen im 3D-Druck.
Eine verringerte Sprödigkeit, erhöhte Flexibilität sowie die ausgezeichneten Fließeigenschaften der Filamente aus diesen FKuR Biokunststoffen ermöglichen bei entsprechenden optimalen Druckparametern einen verzugsfreien Druck von Bauteilen mit minimaler Schrumpfung.

Unten aufgeführt sehen Sie, welche unserer biobasierten und biologisch abbaubaren Kunststoffe sich für die Verarbeitung zu 3D-Druck Filamenten eignen.