Webinar "Warum Biopolymere für mehr Kreislaufwirtschaft unerlässlich sind"

Webinar: „Warum Biopolymere für mehr Kreislaufwirtschaft unerlässlich sind“

Biokunststoffe sind ein essenzieller Baustein für die Kreislaufwirtschaft. In unserem Webinar zäumen wir das Pferd von hinten auf und erklären, warum zusätzlich ein Umdenken zugunsten von mehr Zirkularität notwendig ist.

5 Faktoren für eine erfolgreiche Zirkularität

Nachhaltigkeit, Klimawandel und Umweltschutz sind die Themen, die uns mehr denn je bewegen. Wir wissen, dass wir achtsam mit unserem Planeten und den Ressourcen umgehen müssen und unternehmen viel auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. So suchen vor allem Hersteller und Markenartikler bei der Produktgestaltung nach dem vermeintlich umweltfreundlichsten Material in der Hoffnung damit den CO2-Ausstoß zu reduzieren oder die Vermüllung der Meere einzudämmen. Doch ist das der richtige Ansatz?

Schnell sein lohnt sich!
Jetzt Platz im kostenlosen Webinar sichern!

Wann: 24.04.2024
Uhrzeit: 11.00 – 12.00 h

zur Case StudyJetzt anmelden und Platz sichern!

Im Webinar „Why Biopolymers are essential for more circularity“ (in englischer Sprache) betrachtet Patrick Zimmermann das große Ganze und das komplexe Thema Nachhaltigkeit von allen Seiten. Welches Produktdesign und Materialhandling sind förderlich für die Kreislaufwirtschaft? Welche Auswirkungen haben das bisherige Konsumentenverhalten und entsprechende Gesetzgebungen? Wann machen bioabbaubare und wann biobasierte Kunststoffe Sinn und wann sind Rezyklate die bessere Alternative? Am Ende des Webinars wissen Sie, welche Faktoren einen maßgeblichen Einfluss auf die Herstellung von kreislauffähigen Produkten haben und dass es nicht den EINEN Rohstoff und die EINE Lösung geben wird.

Agenda

Zäumen Sie mit uns das Pferd von hinten auf und verpassen Sie nicht unser kostenloses Webinar.

  • Kreislaufwirtschaft: ihre Grundsätze, unsere Leistungen
  • Lösungen für verschiedene Regionen, Märkte und Anwendungen
  • Analyse der End-of-Life-Szenarien
  • Entsorgungswege
  • Anforderungen an (Bio-)Kunststofflösungen

zur Case StudyHIER sichern Sie sich Ihr Ticket! 

Anmeldung nur mit Zoom-Konto möglich!

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Anmeldung zum Webinar ein Zoom-Konto benötigen. Wenn Sie noch kein Zoom-Konto haben, können Sie es hier kostenlos erstellen.

Wir haben nicht nur Biokunststoffe!

Sind Rezyklate eine Alternative zu unserem „Plastics care for Future“ Portfolio?