FKuR Stand auf der Cosmetic Business

FKuR auf der Cosmetic Business 2021

FKuR zeigte auf der CosmeticBusiness biobasierte und recyclingfähige Granulate für Bio-Verpackungslösungen für die Kosmetikindustrie.

Green Line auf der Cosmetic Business 2021

Green Line auf der Messe "Cosmetic Business 2021“ in München. Foto: Leipziger Messe/Jens Schlueter

Auf der Cosmetic Business, der internationalen Fachmesse der Kosmetik-Zulieferindustrie, wird von Inhaltsstoffen bis zu Verpackungslösungen alles entlang der Wertschöpfungskette von Kosmetikprodukten gezeigt. Auch in diesem Jahr war FKuR als Aussteller auf der „Green Route“ vertreten. Durch diese Kennzeichnung können Besucher schnell und bequem Aussteller, Produkte und Verpackungen finden, die sich durch ihren nachhaltigen, ressourcenschonenden oder umweltfreundlichen Charakter hervortun.

FKuR präsentierte sein umfangreiches Portfolio an biobasierten, recycelbaren oder biologisch abbaubaren Kunststoffen für kreislauffähige Kosmetik-Verpackungen. Ob für Tuben, Flaschen, Tiegel oder kosmetische Accessoires: Die Granulate der Marken Terralene®, Bio-Flex®, Green PE und Estalon überzeugen mit Ihren einzigartigen Eigenschaften und bieten Kosmetikmarken ein innovatives und nachhaltiges Verpackungskonzept. Produkte aus Biokunststoff sind dabei genauso leistungsfähig wie Produkte aus herkömmlichen Kunststoffen.

FKuR Stand auf der Cosmetic Business

In Umfragen gaben mehr als die Hälfte der Besucher der Cosmetic Business an inzwischen gezielt nach ökologischen und nachhaltigen Angeboten zu suchen. Dieses große Interesse zeigte sich auch deutlich bei uns am Stand. So konnten wir auf unserer ersten Cosmetic-Business Veranstaltung nach der Corona-bedingten eineinhalbjährigen Messe-Pause einen extrem hohen Besucherandrang verzeichnen.

Besuchen Sie uns doch im nächsten Jahr auf der Cosmetic Business. Wir freuen uns auf Sie am 1. und 2. Juni 2022 in München!

Ihr Webbrowser ist nicht mehr aktuell. Für ein besseres Erlebnis empfehlen wir die Verwendung von Chrome, Firefox oder Safari.