Forschungsprojekt: Forschung und Entwicklung bei FKuR

Forschungsprojekt: Bio2Bottle

Neuartige biologisch abbaubare Flaschen aus Biokunststoffen mit hohem biobasierten Anteil und hoher Barriere

Logo FNR

FKuR Kunststoff GmbH forscht zusammen mit vier weiteren Partnern an biobasierten und rezyklierbaren Kunststoffen. Ziel des Verbundvorhabens »Bio2Bottle« ist es, einen biobasierten, rezyklierbaren Werkstoffe zur Herstellung von Flaschen zu entwickeln. Hierbei wird während des Projektes die Wertschöpfungskette von der Additivsynthese über die Materialentwicklung bis hin zur Herstellung von Kunststoffflaschen abgedeckt.

Logo Bundesministerium für Ernährung und Entwicklung

Die Flaschen aus Kunststoff sollen sich für die Aufbewahrung von innovativen Reinigungsmitteln und biologischen landwirtschaftlichen Bodenhilfsstoffen eignen, hohe Standards erfüllen und gleichzeitig biologisch abbaubar und wiederverwertbar sind. Insbesondere die Rezyklierfähigkeit der Flaschen wird über verschiedene Verfahren experimentell untersucht und bewertet, da die zur Zeit verfügbare Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen eine zu hohe Durchlässigkeit für diesen Einsatz. Hier können Sie mehr über das Forschungsprojekt lesen.

Projektträger: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)

Laufzeit: Oktober 2020 – September 2023

Fördergeldgeber: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zweck aufweisen und somit nicht allen Anforderungen genügen.

Ihr Webbrowser ist nicht mehr aktuell. Für ein besseres Erlebnis empfehlen wir die Verwendung von Chrome, Firefox oder Safari.