„Tightly Packed with Bioplastics“

Was zeichnet umweltgerechte, nachhaltige Verpackungen aus? Finden Sie mögliche Antworten und Lösungen auf der Interpack 2021 und besuchen Sie uns in Halle 9 an Stand F14.

Verpackung Keislauf Recycling Biokunststoff

Biokunststoffe für die Kreislaufwirtschaft

Mit unseren Biokunststoffen setzen wir ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit im Umgang mit wertvollen Ressourcen. Denn für uns steht fest: Kunststoffe sind auch zukünftig in vielen Bereichen unverzichtbar, deshalb gibt es langfristig keine Alternative als den Einsatz erneuerbarer und nachwachsender Rohstoffe als Basis. Biobasierte Kunststoffe wie Bio-PE oderBio-PET bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen und besitzen die gleichen Eigenschaften wie ihre konventionellen Pendants. Sie können zusammen mit konventionellen Kunstsoffen mechanisch recycelt werden und als Rezyklat in die Herstellung anderer Produkte einfließen. Durch ihre, im Vergleich zu fossilen Kunststoffen, niedrigere CO2-Bilanz tragen biobasierte Kunststoffe dazu bei Umweltbelastungen zu reduzieren. Biologisch abbaubare Kunststoffe werden organisch recycelt. Sie bauen unter bestimmten Bedingungen ab und hinterlassen nichts als CO2, Wasser und Biomasse. Biokunststoffe leisten einen entscheidenden Beitrag zur Kreislaufwirtschaft und sind prädestiniert für die Umsetzung nachhaltiger Konzepte. Wir zeigen Ihnen auf der Interpack viele erfolgreiche Beispiele aus den unterschiedlichsten Branchen wie Verpackungen, Kosmetik oder Haushaltswaren. Lassen Sie uns über Ihre Idee für ein nachhaltiges Produkt sprechen, besuchen Sie uns auf der Interpack in Halle 9 an Stand F14.

Interpack 2021
Wann: 25.02. - 03.03.2021, 10:00-18:00 Uhr
Wo: Messe Düsseldorf

Besuchen Sie die Ausstellerseite der FKuR Kunststoff GmbH für die Interpack 2021

Hallenplan FKuR Kunststoff GmbH Interpack

Geländeplan Interpack 2020

Mehr über uns und unsere Kunststoffe auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Unsere Broschüren