Eine revolutionäre Kombination aus biobasierten und recycelten Kunststoffen

Mit Terralene® rPP beschreiten wir neue Wege und geben weitere Impulse Kunststoffprodukte noch nachhaltiger zu gestalten. Diese einzigartigen Biokunststoff-Rezyklat Compounds enthalten wahlweise Post-Consumer oder Post-Industrial-PP-Rezyklate, die mit einem nachwachsenden Rohstoff kombiniert werden.

Auf diese Weise bieten Terralene® rPP Compounds bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Herstellung nachhaltiger Produkte, ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft. Durch den Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen werden fossile Ressourcen geschont und schädliche Treibhausgas-Emissionen verringert. Zusätzlich werden Kunststoffe als wertvolle Ressource im Kreislauf gehalten. Am Ende ihrer Lebensdauer können Produkte aus Terralene® rPP in bestehende Recycling-Systeme integriert werden.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Biobasierter Anteil von bis zu 33 %
  • Terralene® PP mit wertigem Post-Consumer (PCR) oder Post-Industrial PP-Rezyklat (PIR)
  • nicht biologisch abbaubar oder kompostierbar
  • Schonung wertvoller fossiler Ressourcen
  • Verarbeitbar auf bestehenden PP-Werkzeugen
  • Mechanische Eigenschaften vergleichbar mit Terralene® PP oder Standard PP
  • Geeignet für technische Teile ohne Lebensmittelkontakt

 

Hier finden Sie unseren Terralene® rPP Flyer zum Download.