Entwicklung eines biobasierten Hart-Weich-Verbundmaterials für den Mehrkomponentenspritzguss.

Weblink: www.fnr.de

Projektträger: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)

Laufzeit: Dezember 2016 – Mai 2019

Fördergeldgeber: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Zusammenfassung: Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung eines biobasierten Hart-Weich-Verbundmaterials für den Mehrkomponentenspritzguss (2K-Spritzguss). Celluloseacetat (CA) und Polymilchsäure (PLA) sollen als biobasierte Hartphase untersucht werden. Als Weichphase werden biobasierte thermoplastische Elastomere (Bio-TPE) und biobasierter Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (Bio-EPDM) favorisiert. Der Anwendungsfokus des Materials liegt in den Bereichen Büroartikel, Hygieneartikel, Griffe, Sportartikel und Gehäuse.

Kontakt: Carsten Niermann

Das Projekt zum Download