Eastlon Bio-PET ist ein teilweise biobasiertes Polyethylenterephthalat, dessen MEG-Anteil (etwa 30 Gew.%) auf Basis von nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen gewonnen wird. Chemisch ist Eastlon Bio-PET identisch zu konventionellem PET und kann wie gewohnt zu diversen Kunststoffartikeln verarbeitet und anschließend im bestehenden PET-Recyclingstrom gemeinsam recycelt werden.

Die Type Eastlon PET CB-602AB eignet sich besonders zur Herstellung von Flaschen und Folien.  Flaschen hergestellt aus Eastlon Bio-PET zeichnen sich durch eine hohe optische Klarheit sowie gute Resistenz gegenüber einer Vielzahl an Chemikalien und Ölen aus. Genau wie Standard-PET zeichnet sich Bio-PET zudem durch eine gute Barriere gegenüber Kohlenstoffdioxid (CO2) und Sauerstoff (O2) aus. Daher ist es insbesondere für den Einsatz in Getränke- oder Kosmetikverpackungen geeignet.

 

Datenblätter

Hier können Sie das Sicherheitsdatenblatt sowie das technische Datenblatt im pdf-Format herunterladen.

Sicherheitsdatenblatt Eastlon PET CB-602AB

Technisches Datenblatt Eastlon PET CB-602AB